Menu




Die Menschen haben diese Wahrheit vergessen, sagte der Fuchs,
Aber du darfst sie nicht vergessen.
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast...

Antoine de Saint-Exupéry, 'Der kleine Prinz'

Roma-Kinderhilfe Siebenbürgen / Rumänien

In weiten Teilen Rumäniens herrscht noch immer eine für uns unvorstellbare Armut. Eine besonders benachteiligte Bevölkerungsgruppe sind die Roma.

Im April 2019 besuchte eine Delegation der Aktion Kleiner Prinz das Roma-Hilfsprojekt von Jenny Rasche (Kinderhilfe für Siebenbürgen e.V.) in Rumänien.

Die Teilnehmer zeigten sich schockiert von der Wohnsituation der Familien in der besuchten Roma-Siedlung. Die Familien leben dort in Schmutz und Elend, und das wirkt sich natürlich auch auf die Entwicklung der Kinder negativ aus. Jenny Rasche setzt sich seit Jahren vor Ort für die Roma-Familien ein, aber die Integration von Roma-Familien ist schwierig, und natürlich ist weitere Hilfe dringend erforderlich, um vor allem die Kinder aus ihrem Elend zu holen und ihnen eine Perspektive zu geben.

Die Delegation aus Warendorf gewann einen positiven Eindruck von Jenny Rasche und ihrer Kinderhilfe für Siebenbürgen e.V. Gemeinsam entwickelte man den Plan, Baumaterialen für Roma-Familien zu beschaffen, die diese in die Lage versetzen sollen, mit Hilfe einer Fachkraft, die ihnen zur Seite gestellt wird, ein einfaches Zwei-Zimmer-Häuschen in Eigenleistung zu errichten. Der Plan, der sich bereits vielfach bewährt hat: Durch die eigene Mitarbeit wird das Erreichte dann auch wertgeschätzt.

Die Aktion Kleiner Prinz unterstützt dieses Projekt seit Juni 2019. Um weiter wirksam helfen zu können, bitten wir um Spenden unter dem Stichwort „Kinderhilfe Siebenbürgen“.

Letzte Änderung am Sonntag, 21 Juli 2019 15:59
Nach oben

Aktuelles zum Projekt "Roma-Kinderhilfe Siebenbürgen"