Menu




Die Menschen haben diese Wahrheit vergessen, sagte der Fuchs,
Aber du darfst sie nicht vergessen.
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast...

Antoine de Saint-Exupéry, 'Der kleine Prinz'

Politische Entwicklung verhindert Kindergarten in Nusaybin

Anfang November 2016 erhielt Projektleiter Dieter Grothues von Leyla Ferman die beunruhigende Nachricht, dass in Nusaybin die Kommune durch Ankara aufgelöst wurde und ein aus Ankara ernannter Treuhänder die kommunale Verwalltung übernommen hat. Nachdem auch der Bürgermeister in Mardin von der türkischen Regierung abgesetzt wurde, kündigte Leyla Ferman an, ihre Arbeit in der Türkei nicht mehr fortzusetzen. In seiner gestrigen Vorstandssitzung beschloss der Vorstand der Aktion Kleiner Prinz, von seinem Recht auf außerordentliche Kündigung Gebrauch zu machen und das gezahlte Geld zurückzufordern. Da mit der Einrichtung des Kindergartens noch immer nicht begonnen wurde, brauchen keine politischen Gründe genannt zu werden. Durch die Verzögerung wurden die Vertragsbedingungen verletzt. Die Aktion Kleiner Prinz kann also ohne Nennung politischer Gründe von ihrem vertraglich festgelegten Recht auf außerordentliche Kündigung Gebrauch machen.

Nach oben

Aktuelles zum Projekt "Kinderhilfe Nahost"

Spenden für Kindergarten in Xanesor / Irak weiterhin dringend erforderlich

11.02.2020

Einen detaillierten Verwendungsnachweis erhielt Projektleiter Dieter Grothues von unserer Projektpartnerin Leyla Ferman. Die von der Aktion Kleiner Prinz zur Verfügung gestellten finanziellen Mittel wurden für die Möblierung des Kindergartens in...

Weiterlesen

Kinderhilfe in Nahost wird fortgesetzt

20.11.2019

Trotz der politischen Probleme, die ihre Arbeit in der Türkei unmöglich machten, setzt unsere Projektpartnerin Leyla Ferman ihr Engagement für Kinder in Nahost fort. In Zusammenarbeit mit der Ezidi Woman...

Weiterlesen

Aktion Kleiner Prinz finanziert Kindergarten in Nusaybin / Türkei

29.01.2016

Wie bei ihrem Besuch Anfang Januar in Warendorf besprochen, hat Frau Dr. Ferman dem Vorstand der Aktion Kleiner Prinz ein unterstützenswertes Projekt vorgestellt. In Nusaybin, in der Türkei im Grenzgebiet...

Weiterlesen

Weitere Hilfen für Kinder in Flüchtlingslagern in der Türkei vereinbart

05.01.2016 Türkei, Flüchtlingshilfe Türkei

Anschaulich berichtete Frau Dr. Leyla Ferman, Projektpartnerin der Aktion Kleiner Prinz in der Türkei, über die Situation der Flüchtlinge in der Region Mardin im Grenzgebiet zu Syrien.Anschaulich berichtete Frau Dr...

Weiterlesen

Aktion Kleiner Prinz fördert weitere Hilfen für Nahost-Flüchtlinge

03.02.2015 Flüchtlingshilfe Türkei

Unsere Projektpartnerin in der Türkei informiiert uns regelmäßig über die geplanten Hilfen für Kinder in den Flüchtlingslagern. Jetzt erfuhren wir, dass zwei Kindergärten für Flüchtlingskinder vorbereitet werden: einer in Girêmîra. Dort...

Weiterlesen

Bericht über Flüchtlingshilfe in Mardin / Türkei

17.01.2015 Flüchtlingshilfe Türkei

Einen ersten Bericht und Fotos aus Mardin schickte uns jetzt Frau Leyla Ferman. Außer mit Öfen und Decken konnten die Flüchtlinge mit Kohle und Lebensmitteln versorgt werden. Frau Ferman versprach...

Weiterlesen

Unterstützung für Flüchtlinge in Mardin / Türkei beschlossen

29.12.2014 Flüchtlingshilfe Türkei

Alle Einzelheiten sind geklärt: Flüchtlingsfamilien in Mardin werden kurzfristig mit Kohle-Öfen und warmer Winterkleidung versorgt. Die Aktion Kleiner Prinz übernimmt die Finanzierung.Die nötigen Informationen lieferte uns ein Warendorfer, der vor...

Weiterlesen

Unterstützung für Flüchtlinge in Mardin / Türkei beschlossen

29.12.2014

Alle Einzelheiten sind geklärt: Flüchtlingsfamilien in Mardin werden kurzfristig mit Kohle-Öfen und warmer Winterkleidung versorgt. Die Aktion Kleiner Prinz übernimmt die Finanzierung. Die nötigen Informationen lieferte uns ein Warendorfer, der vor...

Weiterlesen