Menu




Die Menschen haben diese Wahrheit vergessen, sagte der Fuchs,
Aber du darfst sie nicht vergessen.
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast...

Antoine de Saint-Exupéry, 'Der kleine Prinz'

Projektpartner Dr. Otte informiert über Bau der Tischlerei in Bandundu / Kongo

Mit finanzieller Unterstützung der Aktion Kleiner Prinz wird momentan in Bandundu eine Tischlerei gebaut. Wie unser Projektpartner Dr. Otte jetzt berichtet, verzögern sich die Bauarbeiten etwas. Aufgrund von politischen Unruhen nach Ablauf der regulären Präsidentschaftszeit von Kabila am 19. Dezember 2016 hatten zahlreiche westliche Partner Kinshasa verlassen. Sie befürchteten heftige Unruhen und sahen ihre Sicherheit nicht gewährleistet. Inzwischen hat sich die Lage beruhigt, viele der Ausgereisten sind in den Kongo zurückgekehrt, und auch die finanziellen Hilfen kommen wieder da an, wo sie so nötig gebraucht werden. Es kann weitergebaut werden.

Bei ihrem für Mai 2017 geplanten Besuch werden sich Maria Mussaeus, Vorsitzende der Aktion Kleiner Prinz, und Dr. Otte selbst ein Bild von dem Stand der Bauarbeiten für die Tischlerei sowie vom Stand der anderen Projekte im Kongo machen.

Nach oben

Aktuelles zum Projekt "Neubau einer Schule im Kongo"

Kindergarten in Kimbulu / Kongo fast fertig gestellt

15.11.2017

Gute Fortschritte macht der Bau des von der Aktion Kleiner Prinz finanzierten Kindergartens in Kimbulu. Schon bald werden die Kinder einziehen können.

Weiterlesen

Aktion Kleiner Prinz finanziert Kindergarten in Kimbulu / Kongo

31.05.2017

In der gestrigen Vorstandssitzung berichtete Maria Mussaeus tief beeindruckt vom miserablen Zustand eines Kindergartens in Kimbulu. Sie befürwortete einen Neubau. Der Vorstand beschloss daraufhin einstimmig, den Neubau dieses Kindergartens gemeinsam...

Weiterlesen

Maria Mussaeus berichtet über Projektreise in den Kongo

19.05.2017

"Beim Anflug auf Kimbulu war eine zusätzliche Schleife nötig, da die Ziegen noch nicht von der Fahrbahn vertrieben worden waren", erzählt Maria Mussaeus. Die Projektreise in den Kongo begann mit...

Weiterlesen

Viele Sachspenden auf dem Weg in den Kongo

28.02.2017

Der Aufruf der Aktion Kleiner Prinz in den regionalen Medien, Nähmaschinen für die geplante Nähwerkstatt im Kongo zu spenden, stieß auf große Resonanz. Bald türmten sich mechanische und elektrische Nähmaschinen...

Weiterlesen

Abbé Bernard Fansaka berichtet über Werkstattprojekt im Kongo

14.12.2016

Anlässlich eines Aufenthaltes in Deutschland stattete der kongolesische Geistliche Abbé Bernard gemeinsam mit Dr. Berndt Otte und Klaus Borsch auch der Aktion Kleiner Prinz in Warendorf einen Besuch ab. Er...

Weiterlesen