Menu




Die Menschen haben diese Wahrheit vergessen, sagte der Fuchs,
Aber du darfst sie nicht vergessen.
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast...

Antoine de Saint-Exupéry, 'Der kleine Prinz'

News (206)

"Die Hilfe aus Warendorf ist sehr wichtig. Danke!"

sagt Teresita Koopmann, die sich seit Sonntag in ihrem Heimatland, den Philippinen, aufhält. Seit Mittwoch ist sie jetzt auf der Insel Cebu, nicht weit vom Katastrophengebiet um Tacloban entfernt, und hat schon viel gesehen und erlebt. Sie erzählt, in Cebu-City seien viele evakuierte Kinder aus Tacloban angekommen. Ihre Ernährung sei gesichert, aber sie seien traumatisiert. Mit Ausmalbüchern und Buntstiften versucht Frau Koopmann, die Kinder abzulenken und zu beschäftigen.

Tererita Koopmann im Evakuierungslager in Cebu

Teresita Koopmann besucht ein Evakuierungslager in Cebu

Schlimmer als in Cebu-City ist aber die Situation im Norden. „Dort sind viele Dörfer völlig zerstört, und die Menschen müssen noch mit Nahrung versorgt werden“, erzählt Frau Koopmann. „Also fahre ich am Samstag mit einheimischen Helfern und einem Arzt in dieses Gebiet (auch nach Medellin). Wir haben zum Beispiel Reisnudeln, Dosenfisch und Kekse eingekauft und werden das an kinderreiche Familien verteilen, denen Nahrungsmittel fehlen. Auch Seife und Waschmittel geben wir. Außerdem nehmen wir T-Shirts für Kinder mit, die das brauchen. Medikamente werden wir nicht einpacken, weil die nur von behandelnden Ärzten vor Ort verabreicht werden sollten."

 

alt

Frau Koopmann beim Packen von Hilfsgütern

Der Vorstand der Aktion Kleiner Prinz dankt herzlich allen bisherigen Spendern und ruft weiterhin zu Spenden auf. Hilfe wird auf den Philippinen noch sehr lange überlebensnotwendig sein.

 

 

weiterlesen ...

Aktion Kleiner Prinz ruft zu Spenden für Kinderhilfe Philippinen auf

Direkt nach der Katastrophe begann der Vorstand der Aktion Kleiner Prinz mit der Suche nach einer Möglichkeit, Opfern des Taifuns auf den Philippinen zu helfen. Ein günstiger Zufall kam uns zu Hilfe.  Eine Warendorferin, gebürtige Philippinin, erklärte sich bereit, den geplanten Urlaub in ihrem Heimatland dazu zu nutzen, vor Ort zu prüfen, wo die Aktion Kleiner Prinz wirksam helfen kann.

Die Reise war seit Monaten geplant und gebucht. Die gelernte Krankenschwester fliegt über Manila nach Cebu, nicht weit vom Katastrophengebiet um Tacloban entfernt. Sie wird mit Waisenhäusern vor Ort Kontakt aufnehmen und sich  in den jetzt entstehenden Flüchtlingslagern umsehen. So  wird der Vorstand der Aktion Kleiner Prinz in die Lage versetzt, schnell und unbürokratisch zu helfen.

Schon vor der Katastrophe gab es viel Armut auf den Philippinen. Jetzt ist die Not ins Unermessliche gestiegen. Die Aktion Kleiner Prinz möchte möglichst vielen betroffenen Kindern helfen und ruft zu Spenden auf. Überweisungen erbitten wir auf Konto 62 062 062 bei der Sparkasse Münsterland Ost, BLZ 400 501 50, unter dem Stichwort "Kinderhilfe Philippinen".

weiterlesen ...

Bericht von Reverend Victor

Regelmäßig berichtet Reverend Victor über das Waisenhaus und "seine" Kinder. Er schreibt, den Kindern gehe es gut. Sie lernten eifrig und bereiteten sich auf die Prüfungen vor.
Während der Sommerferien hatte Rev. Victor 15 Kinder aus dem ehemaligen Tsunamigebiet neu ins Waisenhaus aufgenommen. Mit jetzt 48 Kindern ist die von ihm zugesagte Zahl von 45 - 50 Kindern wieder erreicht. Zuvor hatten viele Kinder ihre Ausbildung abgeschlossen und danach das Haus verlassen.
Die angegliederte "Nest"-Schule ist zur "High School" aufgewertet worden. Damit honoriert die Verwaltung die Bedeutung der Schule für die Bildung im ländlichen Bereich.

weiterlesen ...

Aktion Kleiner Prinz finanziert Transport von Schulmöbeln nach Pakistan

In Deutschland müssen immer mehr Schulen geschlossen werden. Aus diesem Grunde wurden unserem Projektpartner Benjamin Schaeffer gut erhaltene Schulmöbel angeboten, die er für drei von ihm unterstützte Schulen in Pakistan, darunter die von ihm gegründete deutsch-pakistanische Modellschule, gut gebrauchen kann. Herr Schaeffer bat darum die Aktion Kleiner Prinz um Übernahme der Transportkosten für zwei Container. In Pakistan gibt es keine Möbel in vergleichbarer Qualität, und selbst der Kauf minderwertigerer Möbel wäre mehr als doppelt so teuer wie der Transport deutscher Schulmöbel nach Pakistan. Der weite Transport macht also in diesem Falle Sinn. Der Vorstand der Aktion Kleiner Prinz beschloss auf seiner letzten Vorstandssitzung die Übernahme der Transportkosten in Höhe von 6.000 Euro.

weiterlesen ...

Aktion Kleiner Prinz finanziert den Transport von Schulmöbeln

In Deutschland müssen immer mehr Schulen geschlossen werden. Aus diesem Grunde wurden unserem Projektpartner Benjamin Schaeffer gut erhaltene Schulmöbel angeboten, die er für drei von ihm unterstützte Schulen in Pakistan gut gebrauchen kann. Herr Schaeffer bat darum die Aktion Kleiner Prinz um Übernahme der Transportkosten für zwei Container. In Pakistan gibt es keine Möbel in vergleichbarer Qualität, und selbst der Kauf minderwertigerer Möbel wäre mehr als doppelt so teuer wie der Transport deutscher Schulmöbel nach Pakistan. Der weite Transport macht also in diesem Falle Sinn. Der Vorstand der Aktion Kleiner Prinz beschloss auf seiner letzten Vorstandssitzung die Übernahme der Transportkosten in Höhe von 6.000 Euro.

weiterlesen ...

Schule in der Provinz Sind / Pakistan fertig gestellt

Unser Projektpartner Benjamin Schaeffer teilt uns mit, dass die Schule in GM Khaskhaili Badin fertig ist. 80 lernbegierige Kinder können nun diese neue Schule besuchen, die von der Aktion Kleiner Prinz finanziert wurde. Die provisorische Zeltschule, die Kindern und Lehrern Atemwegs- und sonstige gesundheitliche Probleme beschert hatte, gehört damit der Vergangenheit an.

2013 01 pakistan schule2013 01 pakistan schuleaussengelaende

Den offiziellen Abschlussbericht finden Sie hier (PDF, englisch)

weiterlesen ...

Notice: Undefined offset: 1 in /var/www/aktion-kleiner-prinz.de/web/htmldocs/website/CMS/templates/gk_gamenews/html/pagination.php on line 18

Notice: Undefined offset: 1 in /var/www/aktion-kleiner-prinz.de/web/htmldocs/website/CMS/templates/gk_gamenews/html/pagination.php on line 34

Notice: Undefined offset: 2 in /var/www/aktion-kleiner-prinz.de/web/htmldocs/website/CMS/templates/gk_gamenews/html/pagination.php on line 34

Notice: Undefined offset: 1 in /var/www/aktion-kleiner-prinz.de/web/htmldocs/website/CMS/templates/gk_gamenews/html/pagination.php on line 18

Notice: Undefined offset: 1 in /var/www/aktion-kleiner-prinz.de/web/htmldocs/website/CMS/templates/gk_gamenews/html/pagination.php on line 34

Notice: Undefined offset: 2 in /var/www/aktion-kleiner-prinz.de/web/htmldocs/website/CMS/templates/gk_gamenews/html/pagination.php on line 34