Menu




Die Menschen haben diese Wahrheit vergessen, sagte der Fuchs,
Aber du darfst sie nicht vergessen.
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast...

Antoine de Saint-Exupéry, 'Der kleine Prinz'

Mitgliederversammlung bringt personelle Veränderungen im Vorstand der Aktion Kleiner Prinz

  • Publiziert in News

Die Aktion Kleiner Prinz hat einen neuen Schatzmeister, einen neuen stellvertretenen Vorsitzenden und eine neue Pressereferentin. Auch Beisitzerposten wurden neu besetzt. Das ist das Ergebnis der Mitgliederversammlung vom 14. Mai 2019.

Schatzmeister Helmut Westekemper, als Gründungsmitglied seit 1993 für die Finanzen der Aktion Kleiner Prinz verantwortlich, hatte bereits vor Monaten angekündigt, aus gesundheitlichen Gründen die Buchhaltung abgeben zu wollen. Er erklärte sich aber bereit, als Beisitzer zu kandidieren, so dass der Übergang fließend und harmonisch erfolgen kann. Johannes Kremers, der von der Versammlung zum neuen Schatzmeister gewählt wurde und die besten Voraussetzungen für das Amt mitbringt, kann also in der Einarbeitungszeit vom Erfahrungsschatz seines Vorgängers profitieren.

Klaus Chmiel, bisher stellvertretender Vorsitzender der Aktion Kleiner Prinz, hatte ebenfalls den Wunsch geäußert, arbeitsmäßig ein wenig kürzer zu treten. Auch er kandidierte als Beisitzer und wurde von der Versammlung gewählt. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Martin Schulte, schon seit einem Jahr als Beisitzer für die Aktion Kleiner Prinz tätig und für Sachspenden zuständig.

Mit einem Präsent und viel Applaus für die geleistete Arbeit wurde Elke Seul, seit sechs Jahren Pressereferentin der Aktion Kleiner Prinz, aus dem Vorstand verabschiedet. Als zweite Pressereferentin wurde Eva-Maria Schmitz neu in den Vorstand gewählt. Pressesprecherin Ricarda Reker-Nass und die Beisitzerinnen Marion Schubert und Marie-Luise Mönnigmann wurden in ihren Ämtern bestätigt. Beate Färber wurde als Beisitzerin neu gewählt.

Die Beisitzerinnen Marion Schubert und Marie-Luise Mönnigmann wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neu für den Vorstand kandidierte Beate Färber, die schon seit Jahren als Helferin bei den verschiedensten Aktionen im Einsatz ist. Sie wurde von der Versammlung als Beisitzerin gewählt.

Den ausführlichen Jahresbericht 2018 des Vorsitzenden finden Sie hier als pdf-Datei.

 

Nach oben