Menu




Die Menschen haben diese Wahrheit vergessen, sagte der Fuchs,
Aber du darfst sie nicht vergessen.
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast...

Antoine de Saint-Exupéry, 'Der kleine Prinz'

Einladung zum Hoffnungslauf für Kinder in Not am 26. Mai 2018

  • Publiziert in News

Seit Jahren steht der Samstag nach Pfingsten für viele Menschen fest im Terminkalender. Die Aktion Kleiner Prinz lädt ein zum Hoffnungslauf für Kinder in Not. Start ist von 10 bis 16 Uhr in Warendorf, Zwischen den Emsbrücken. Drei verschieden lange Strecken stehen zur Verfügung: 1,5 km durch die Warendorfer Innenstadt, 3 km um den Emssee oder 6 km bis zur "Herrlichkeit" und zurück. Sie können laufen, gehen oder walken. Jeden zu Fuß zurückgelegten Kilometer vergütet die Sparkasse Münsterland Ost mit einem Euro. Die Sparkasse sponsert den Lauf seit nunmehr 10 Jahren. „Mit jedem gelaufenen Kilometer tun wir gemeinsam etwas Gutes für die Kinder in Not. Und daran sind Menschen aus Warendorf und Umgebung mit ihrem persönlichen Einsatz beim Lauf ganz aktiv beteiligt. Darauf sind wir als Sparkasse besonders stolz und unterstützen dieses großartige bürgerschaftliche Engagement daher gerne“, kommentiert Vorstandsmitglied Peter Scholz. „Diese Tatkraft verdient die volle Unterstützung von uns allen“, so Scholz weiter.

Nach oben