Menu




Die Menschen haben diese Wahrheit vergessen, sagte der Fuchs,
Aber du darfst sie nicht vergessen.
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast...

Antoine de Saint-Exupéry, 'Der kleine Prinz'

Aktion Kleiner Prinz beschließt Unterstützung für Einrichtung eines Jugendzentrums in Bosnien

  • Publiziert in News

In seiner gestrigen Sitzung beschloss der Vorstand der Aktion Kleiner Prinz einstimmig, die Gründung eines Jugendzentrums im Gebäude des ehemals von der Aktion Kleiner Prinz unterstützten Kindergartens in Ljubija finanziell zu unterstützen. Ljubija ist ein heruntergekommener Stadtteil von Prijedor. Die Eisenmine, früher Lebensgrundlage der meisten Familien, ist seit Jahren geschlossen. Heute leben in Ljubija überwiegend Flüchtlinge und Menschen mit schlechtem sozialem Status. „Der Alltag der Erwachsenen, Kinder und Jugendlichen ist von Tristesse bestimmt. Es gibt keine kommunalen oder kirchlichen Freizeitangebote. Der nächstgrößere Ort ist die 12 km entfernte Stadt Prijedor, die für die Jugendlichen jedoch nicht erreichbar ist, da sie sich die Busfahrkarte nicht leisten können. Begleiterscheinungen eines schlechten sozialen Status wie Drogenmissbrauch und Gewalt ist auch in Ljubija an der Tagesordnung!“ berichtete Projektleiter Dieter Grothues.
Diese Perspektivlosigkeit soll mit der Einrichtung des Jugendzentrums durchbrochen werden. In Zukunft sollen hier etwa 50 Kinder zwischen 5 und 12 Jahren und 20 Jugendliche psychosozial betreut werden. Aktivitäten wie Sprach-, Mal-, Kunst-, Tanz- und ähnliche Kurse sollen die Kinder aus ihren schwierigen Familienverhältnissen zeitweilig herausholen und ihre negativen Verhaltensmuster durchbrechen. Die Aktion Kleiner Prinz plant das Projekt zunächst über einen Zeitraum von 5 Jahren zu begeleiten.

Nach oben